Bachelorarbeit

Die Bedeutung der Bachelorarbeit

Bachelorstudiengänge wurden in Deutschland erst im Zuge der sog. „Bologna-Reform“ kurz nach der Jahrtausendwende eingeführt und ersetzen in Verbindung mit den Masterstudiengängen sukzessive die bis dahin üblichen Magister- und Diplom-Studiengänge. Dabei ist ein Bachelorstudiengang deutlich kürzer, bietet aber dennoch bereits einen berufsqualifizierenden Abschluss. Absolventinnen und Absolventen haben die Alternative, früher ins Berufsleben einsteigen können oder sich im Rahmen eines anschließenden Masterstudiums vertiefend der wissenschaftlichen Arbeit zu widmen.

Unabhängig von dieser Entscheidung steht am Ende des Bachelorstudiengangs die Bachelorarbeit, auch Bachelor Thesis bezeichnet. Diese Arbeit ist Voraussetzung für den erfolgreichen Abschluss des Studiums und fließt in der Regel zu einem erheblichen Anteil in die Abschlussnote ein. Das Abschlusszeugnis des Bachelorstudiums ist wiederum wichtigster Bestandteil der Bewerbung sowohl für den Berufseinstieg als auch ein Masterstudium.

Die Bachelorarbeit stellt somit wichtige Weichen für die Zukunft, weshalb es sehr ratsam ist, selbst bei dieser im Vergleich zu Masterarbeiten kleinen Arbeit viel Sorgfalt walten zu lassen. Gleichzeitig bedingt die Verkürzung der Studienzeit aber, dass Studierende noch wenig Erfahrung mit dem Anfertigen wissenschaftlicher Arbeiten haben, wenn sie zum Abschluss des Studiums die Bachelorarbeit anfertigen müssen. Eine Unterstützung in Form eines professionellen Lektorats kann hier einen wichtigen Beitrag zum erfolgreichen Abschluss leisten.

 

[box title=“Der Lektor.de-Ratgeber für eine erfolgreiche Bachelorarbeit“ color=“#2357bd“]

 

Welche Leistungen beinhaltet ein Lektorat?

Zunächst wird Ihre Arbeit natürlich auf formale Fehler, d. h. auf Fehler in der Rechtschreibung, Zeichensetzung, Grammatik und Satzbau überprüft. Wenn sich hierbei Fehler eingeschlichen haben, werden diese durch uns verbessert. Wir achten darüber hinaus auf einheitliche Formatierungen des Textes und Einheitlichkeit z. B. von Zitierweisen.

Mängel in diesen Bereichen führen zwar vordergründig nicht zu Abzügen in der Note, können den Gesamteindruck einer Arbeit aber dennoch erheblich beeinträchtigen. Eine Häufung dieser Fehler erweckt den Anschein, dass die Verfasserin oder der Verfasser nicht sorgfältig gearbeitet hat. Dieser negative Eindruck kann sich durchaus in einer (wenn auch unbewussten) schlechteren Benotung niederschlagen.

Bei einem Lektorat durch uns werden neben diesen formalen Aspekten auch Schreibstil, Ausdruck und Argumentation der Arbeit überprüft und ggf. verbessert. Wir achten u. a. auf folgende Aspekte:

  • Ist die Argumentation nachvollziehbar? Ein häufiges Problem ist, dass die Autorin oder der Autor Begriffe oder Aspekte als bekannt voraussetzt, die anderen Leserinnen und Lesern nicht unbedingt bewusst sind, wodurch Verständnisprobleme entstehen.
  • Sind die einzelnen Kapitel logisch strukturiert? Wir lesen des Öfteren Arbeiten, bei denen Ausführungen nicht zu den Überschriften bzw. Gliederungspunkten passen oder bei denen verschiedene Gedankengänge vermischt werden, so dass die Stringenz der Ausführung nicht mehr gegeben ist.
  • Entspricht der Ausdruck und Schreibstil dem Standard einer wissenschaftlichen Arbeit? Eine unpräzise Wortwahl kann ebenfalls dazu führen, dass nicht alle Gedankengänge eindeutig nachvollziehbar sind. Viele Studierende neigen außerdem dazu, durch übermäßige Verwendung von Füllwörtern oder nichtssagenden Floskeln den Text zu verwässern. Ein Lektorat durch neutrale Dritte hilft, die Ausführungen „auf den Punkt“ zu bringen.

Ein Lektorat hilft den Absolventinnen und Absolventen also nicht nur dabei, eine Abschlussarbeit ohne grammatikalische und orthografische Fehler vorzulegen, sondern sorgt auch dafür, dass die Gedankengänge nachvollziehbar und stringent in angemessener sprachlicher Qualität und guter Lesbarkeit dargelegt werden.

 

Wie läuft das Lektorat bei lektor.de ab?

Damit Sie sich einen Eindruck von unserer Arbeit machen können, bieten wir Ihnen vor einer Beauftragung ein kostenloses, unverbindliches Probelektorat an. Hierzu senden Sie uns einfach mit Ihrer Anfrage ein bis zwei Seiten Ihrer Arbeit als Datei (Dateiformat kompatibel zu Microsoft Word). Bitte geben Sie auch die Gesamtzahl der Seiten und der Zeichen (inkl. Leerzeichen) Ihrer Arbeit an.

Sie erhalten die korrigierten Seiten in der Regel innerhalb von 24 Stunden als Word-Datei im Korrektur- bzw. Änderungsmodus zurück. Außerdem übermitteln wir Ihnen ein Kostenangebot einschl. der voraussichtlichen Bearbeitungsdauer.

Wenn Sie Ihre Arbeit durch uns verbessern lassen möchten, senden Sie uns bitte anschließend die vollständige Arbeit sowie eine Bestätigung unseres Angebots per E-Mail zu.

Die Bearbeitungszeit für eine Bachelorarbeit liegt in der Regel bei drei bis fünf Werktagen (je nach Länge und Auftragslage; Expresskorrekturen gegen Aufpreis möglich).

Die Arbeit, die Sie bei lektor.de einreichen, wird von gewissenhaften und erfahrenen Lektoren überprüft. Diese verfügen durchweg über eine akademisch-wissenschaftliche Ausbildung und haben neben einer umfassenden Erfahrung als Lektor auch umfangreiche eigene Erfahrungen beim Verfassen von wissenschaftlichen Texten und Publikationen. Sie können sich darauf verlassen, dass Ihre Arbeit von erfahrenen Lektoren gelesen wird, die im Zweifelsfalls im Duden nachschlagen anstatt sich auf die Rechtschreibprüfung der Software zu verlassen!

Sie erhalten die Arbeit als Datei im Änderungs- bzw. Korrekturmodus zurück, so dass die von uns vorgenommenen Korrekturen nachvollziehbar und transparent sind. Hinweise zur Gliederung, Argumentation und Schreibstil werden zusätzlich als Kommentar direkt in der Datei vorgenommen. Wenn es einmal sehr eilig ist, weil der Abgabetermin näher rückt, liefern wir gegen Aufpreis auch eine zweite Datei, in der bereits alle Änderungen angenommen und evtl. Kommentare gelöscht sind. Sie brauchen nur noch auszudrucken!

 

Ist ein Lektorat ein zulässiges Hilfsmittel?

Die Bewertungsgrundlage einer Bachelorarbeit besteht immer aus den wissenschaftlichen Inhalten, die Sie beschreiben. Diese werden durch das Lektorat nicht angetastet. Für Relevanz der Fragestellung im jeweiligen Fachbereich und Angemessenheit der wissenschaftlichen Methoden ist allein die Verfasserin bzw. der Verfasser verantwortlich und wird von uns weder überprüft noch kommentiert. Das Lektorat der Bachelorarbeit sorgt dafür, dass der Inhalt bzw. der Text in einer korrekten und ansprechenden Form präsentiert wird. Daher ist es ein zugelassenes Hilfsmittel. Im Zweifelsfall fragen Sie gerne die Betreuerin oder den Betreuer Ihrer Arbeit, die Ihnen sicherlich bestätigen werden, dass ein Lektorat durch Dritte zulässig ist. In vielen Fällen wird es von den Dozentinnen und Dozenten sogar ausdrücklich begrüßt, da eine formal korrekte und sprachlich gut verständliche Arbeit die Korrektur deutlich vereinfachen kann.

 

Unsere Preise

Der Preis richtet sich nach dem Umfang der Arbeit, den gewünschten Leistungen und ggf. Zusatzleistungen. Da Bachelorarbeiten in der Regel einen beschränkten Umfang aufweisen und hinsichtlich der inhaltlichen Komplexität unter Masterarbeiten oder Dissertationen liegen, können wir deren Korrektur für einen besonders günstigen Preis anbieten. Unser Preis für das Lektorat einer Bachelorarbeit beginnt bereits bei 1,90 Euro pro Normseite (Preis inkl. 19 % MwSt.; Normseite = 1.500 Zeichen inkl. Leerzeichen).

Für ein verbindliches Kostenangebot reichen Sie uns bitte ein bis zwei Seiten Ihrer Arbeit inkl. Angabe der Gesamtseiten- und -zeichenzahl (inkl. Leerzeichen) ein.


Stellen Sie gleich eine Anfrage an uns:

  1. (erforderlich)
  2. (erforderlich)
  3. (erforderlich)
  4. Datenschutzhinweis: Die von Ihnen hier mitgeteilten personenbezogenen Daten werden nur für interne Zwecke genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.
 

cforms contact form by delicious:days

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Unser Service in Kürze

Kostenvoranschlag und kostenloses Probelektorat binnen 24 Stunden

Keine versteckten Kosten

Keine Vorkasse wie bei den meisten Anbietern

Bearbeitungszeit maximal 5 Werktage

Volle Transparenz der Korrekturen

Wir stehen Ihnen bei Fragen jederzeit unter info [at] lektor.de zur Verfügung

Ihre Arbeit ist schon fertig?
Gerne können Sie uns auch gleich Ihre komplette Arbeit per Email an info [at] lektor.de zukommen lassen, Sie erhalten dann umgehend einen Kostenvoranschlag sowie ein kostenloses und unverbindliches Probelektorat.
Weiterführendes